Babys erstes Spielzeug

Wieder mal war es soweit – ein neues Baby erblickte die Welt! Ich ließ es mir auch diesmal nicht nehmen und wollte unter anderem etwas selbst gemachtes schenken! Da ich die Idee meiner Gastbloggerin Nadelspiele nach wie vor genial finde, habe ich mich wieder an die Nähmaschine gewagt. Diesmal ging es sogar etwas flotter und ich finde das Ergebnis noch besser!

Fühltuch2

Indirekt ist es nämlich auch ein kleines Upcycling Projekt – ich konnte es nicht lassen und hab auch eine alte Jeans von meinem großen Kleinen eingearbeitet: ein Herz wurde ausgeschnitten und aufgenäht und ein Bündchen habe ich ebenfalls verwertet. Abegrundet wird das Fühltuch noch durch einen super Beißring und ein Fühlbuch – und fertig ist Babys erstes Spielzeug! Was begehren das Babyherz mehr (abgesehen von Muttermilch und Mama)?

Fühltuch
Fühltuch
Fühltuch
Das Tutorial von dem Fühltuch findet ihr hier. Und mein erstes Fühltuch hier.

Und zum Abschluß teile ich meinen diesmal sehr kurzen Beitrag am Creadienstag und Upcycling-Dienstag!

Print Friendly