08 Jan 2015

Beilagscheiben & Nagellack um den Hals

Ich trage seit ein paar Tagen Beilagscheiben & Nagellack um den Hals! Die Beilagscheiben habe ich bereits vor längerer Zeit gekauft und allein das wäre schon einen eigenen Post wert. Ich allein – im Baumarkt – mit zwei ratlosen Verkäufern, denen ich versuche zu erklären was ich brauche. Nämlich ein Metallding mit Loch drin. Aber wir haben es gefunden – und wenn die Herren wüssten für was die einfachen Beilagscheiben verwendet wurden, würden sie wahrscheinlich noch mehr schmunzeln.

Nagellack hatte ich reichlich, Lederbänder auch und somit machte ich mich in den Weihnachtsferien ans Werk!

Nagellack-Anhänger-4Nagellack-Anhänger-5

WEITERLESEN

06 Jan 2015

Schneemann-Tassen

Ganz getreu dem diesjährigen Schneemann-Motto haben wir nicht nur die Tür, unsere T-Shirts und unsere Wohnzimmer Deko im Schneemann-Stil verschönert, auch unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke wurden auf Schneemann gepimpt.

Alle waren begeistert von den geschenkten Tassen und vor allem war es für die Kinder auch eine schnelle Bastelarbeit, an der das Endergebnis gleich sichtbar ist. Richtig stolz haben sie ihre selbst gemachten Tassen unter dem Christbaum verteilt.

Schneemann-Tassen

WEITERLESEN

04 Jan 2015

Speibsackerl und Rotzglocke

ich_lang

Ich habe eine beste Freundin. Seit sehr langem. Mittlerweile schon seit fast 20 Jahren (OMG, ich bin alt). Ich habe sie Mitte der 90er über eine ganz altmodische Brieffreundschaft kennen gelernt. Wir haben uns richtige Briefe geschickt – also mit der Post und handgeschrieben. Bis wir irgendwann drauf gekommen sind, dass wir nur ein paar Straßenbahnstationen entfernt voneinander wohnen. Dann haben wir uns getroffen und richtig real angefreundet. Ich fand nicht nur sie toll, sondern auch ihre Familie. Ich durfte oft die Wochenenden bei ihr verbringen und habe mich immer wie ein Teil der Familie gefühlt. Eine richtig tolle Familie wie man sie aus dem Bilderbuch kennt.

Wir hatten auch irgendwann eine kleine Krise, in der wir uns kaum gesehen und nur selten Kontakt hatten. Dennoch haben wir irgendwie wieder zu einander gefunden. Ganz früher waren wir sogar mal gemeinsam auf Urlaub und ich durfte ihr Speibsackerl im Flugzeug halten. Sie hat sich später revanchiert indem sie meinen Kindern die Windeln gewechselt hat.

WEITERLESEN

31 Dez 2014

Die Top 10 des Jahres

Fünfmalzehn ist ein Jahr online. 365 Tage online mit 192 Beiträgen. Da kann ich eigentlich ganz stolz drauf sein. Es wird somit mal Zeit im Admin Bereich in den Statistiken zu wühlen. Welcher Beitrag wurde am öftesten gelesen? Welches Monat war das mit den meisten Besuchern? Woher kommen die meisten Leser?

Man kann hier unheimlich in die Tiefe gehen, aber damit langweile ich niemanden.

Deshalb hier eine kurze Sammlung der 10 beliebtesten Posts in meinem ersten Blogger-Jahr:

TOP-10

WEITERLESEN

30 Dez 2014

Schneemann an der Tür

Bereits seit einigen Wochen bewacht ein freundlicher Schneemann unsere Tür. Und nun – da es endlich eiskalt ist – fühlt er sich so richtig wohl. Die Idee hab ich in Pinterest entdeckt und auf meine Art und Weise nachgebaut. Unsere Halloween-Tür kam so gut an, dass ich mich auch für die kalte Jahreszeit für einen nicht klassischen Türschmuck entschieden habe. Noch dazu ist es wirklich super schnell gemacht!

Schneemann-Tür

WEITERLESEN

28 Dez 2014

Familie Glücksschwein

Kieselsteinchen schreibt:

Silvester naht – und das schneller als mir lieb ist…

Deshalb habe ich mir bereits Gedanken über den diesjährigen Glücksbringer gemacht, mit dem ich alle mir nahe stehenden Personen „zwangsbeglücken“ werde.

Irgendwie hat mich gerade die Freude am Nähen gepackt. Für meinem diesjährigen Glücksbringer braucht man nur zwei gerade Nähte mit der Nähmaschine und ein bisschen Geduld beim Ausfertigen.

Hier ist meine Familie Glücksschwein:

Glücksschwein 5

WEITERLESEN

27 Dez 2014

Voller Tatendrang!

ich_langEs ist ruhig hier geworden. Sehr ruhig. Über ein Monat kein Lebenszeichen. Mir gehts aber gut. Sehr gut sogar!

Es war eine ganz bewusste Entscheidung die letzten Wochen nichts zu posten. Denn es waren durchaus die stressigsten Wochen des ganzen Jahres. Und ich wollte mich nicht noch zusätzlich hetzen. Das mach ich nämlich sowieso das ganze Jahr. Natürlich hab ich einiges gewerkt und gebastelt mit den Kindern und verhungert sind wir auch nicht. Wir haben ein paar tolle Rezepte ausprobiert und witzige Sachen gebastelt. Ich hab sie sogar zum Teil fotografiert, allerdings haben es die Fotos nicht auf den Laptop geschafft. Und meine Motivation war auch nicht wirklich vorhanden. Die letzten Wochen des Jahres sind herausfordernd im Job. Den Kindern will man auch eine besinnliche Weihnachtszeit schenken und die restliche Zeit wollte ich einfach nur nichts tun. Gar nichts. Na gut, ich habe mich hin und wieder mit meinem Liebsten auf die Couch gekuschelt und Serien geschaut (und bin meist dabei eingeschlafen). Aber das fällt für mich eindeutig unter nichts tun.

WEITERLESEN

21 Nov 2014

Weihnachts-Chaos!

ich_langIch bin sicherlich nicht die einzige, die sich frägt wo die Zeit hin ist? Bitte wie kann denn dieses Jahr schon fast wieder um sein? Bei uns macht sich inzwischen schon wieder das Weihnachts-Chaos breit! In ein paar Wochen beginnt bereits 2015 und wenn ich daran denke was wir vorher noch alles vorbereiten sollten, wird mir schlecht. Nicht nur im Kopf habe ich schon eine XXL-Liste zusammengestellt, auch zu Papier habe ich sie schon gebracht. Und sie haut mich um!

Zuerst müssen mal die grundlegenden Dinge erledigt werden, wie zB die diversen Familienfeste fixieren. Bevor wir dann ans Geschenke shoppen gehen können, müssen wir hierfür erstmal Ideen haben. Mittlerweile ist es nicht nur bei unseren Eltern schwierig, auch bei den Kinden wird es nicht leichter. Die Interessen sind ähnlich wie die letzten Jahre, ein paar (*Ironie-off*) Spielsachen haben sie ja schon und man will ja unbedingt strahlende Kinder-Augen sehen.

WEITERLESEN

20 Nov 2014

Leder am Arm

Wieder einmal konnte ich einen alten gebrauchten Gürtel von meiner Mama abstauben. Herrlich! Endlich wieder ein paar neue Armbänder für meine Kollektion! Dank meiner Freundin und Gastbloggerin Nadelspiele bin ich ja schon Anfang des Jahres auf den Geschmack gekommen, seither trage ich Gürteln lieber am Arm anstatt um die Hüfte, wie zB hier und hier: Nicht nur dass sie stylisch sind, auch gelingen sie ganz flott und man braucht kaum Material und noch weniger Geduld dafür!

Lederarmband

WEITERLESEN

18 Nov 2014

Schneemann-Girlande

Draußen ist es noch nicht kalt genug. Bei uns gibt es dennoch schon Schneemänner. Nach der Einstimmung letzte Woche, haben nun die Kinder voll und ganz mitgewirkt und eine wunderbare Schneemann-Girlande gewerkt. Mit ganz wenig Aufwand und Material ist unsere erste Weihnachtsdeko für dieses Jahr entstanden. Die Weihnachtssaison kann somit starten und in unserem Wohnzimmer beäugen uns einige Schneemänner!

Schneemanngirlande

WEITERLESEN