Design Lederarmband – made by Nadelspiele

Neben Kieselsteinchen habe auch ich die Möglichkeit auf diesem Blog regelmäßig zu schreiben. Sofern ich mal neben meinen beiden Mädels, meinem Mann und meinem Beruf Zeit finde, wird irgendetwas verarbeitet! Das eine oder andere werde ich hier zeigen. Besonders gerne nähe ich und dann am liebsten echtes Leder – das nämlich riecht auch noch gut! In meinem ersten Beitrag nähe ich nicht, sondern zeige wie man ganz easy in ein paar Minuten ein richtig stylisches Lederarmband gestaltet!

Lederarmband2

So entsteht das stylische Lederarmband:

Nicht nur, dass es hübsch ist, man kann auch ideal Lederreste damit aufbrauchen. Abgesehen von einem hübschen Lederrest benötigt man noch Druckknöpfe und das geeignete Werkzeug.

Lederarmband_Material

Zuerst schneidet man mit einem Stanleymesser die gewünschte Länge und Breite ab. Ich habe hier ca. 22 x 4 cm zurecht geschnitten. Danach klebt man die Ränder mit etwas Klebeband ab und schneidet mit Hilfe eines Lineals und Stanley Messer Streifen ein.

Lederarmband_Schritt2
Das Klebeband kann anschließend entfernt und die Druckknöpfe eingeschlagen werden. Fertig ist das stylische Schmuckstück!

Lederarmband3
Falls ihr nicht genügend Zeit findet oder die Arbeit mit Lederresten ersparen wollt, könnt ihr mich auch anschreiben bei mir bestellen. Einfach ein mal an kleineleute@gmx.at senden.

Lederarmband1

Print Friendly, PDF & Email