Filz-Untersetzer für den Sommer-Tisch

Von der Eisköniginnen Party hatte ich noch so viele Filzreste über. Nachdem das ganze Wohnzimmer nun schon in meerblau dekoriert war, fehlten noch ein paar Untersetzer für unseren Tisch. Passend zum Meeres-Wohnzimmer natürlich. Blitzschnell sind die gemacht, die Filzreste haben einen Sinn und der Tisch einen Schutz!

Filz Untersetzer

:

Und so gelingen die Filz-Untersetzer:

Zuerst werden die Filzreste zugeschnitten. Hierfür habe ich eine CD aufgelegt und mit einem Filzstift auf dem Filz die CD umrandet. Danach wurden die Filzreste zugeschnitten. Pro Untersetzer braucht man 2 Kreise. Für den unteren Teil des Untersetzers habe ich einen beigen Filz für den oberen Teil einen blauen verwendet. Die beiden Teile werden dann zusammengenäht, runderherum schön zu geschnitten und danach noch mit hübschen Dekobändern übernäht. Fertig ist das Werk, dass nicht nur den Tisch vor klebrigen Patzern schützt, sondern auch noch hübsch aussieht!

Filz Untersetzer
Und mit meinen Filz-Untersetzern gehts nun ab zu RUMs!

Print Friendly, PDF & Email